Navigation
Malteser Rees

Breitenausbildung

Die Ausbildung der eigenen Helfer im medizinischen Bereich und der Bevölkerung in "Erster Hilfe" (Breitenausbildung) ist eine der originären Aufgaben der Malteser. Diese Aufgabe nehmen wir auch in Rees sehr ernst. Zur Zeit steht ein hochmotiviertes und kompetentes Ausbilder-Team für die diversen Kurse und Fachthemen zur Verfügung.

Neben den Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen der einzelnen Ausbilder, wird die Breitenausbildung bei den Maltesern nach einem einheitlichen Qualitätsmanagement-Programm durchgeführt.

Die Termine der nächsten Malteser-Kurse in Rees oder der näheren Umgebung sind hier zu finden.

Zahlreiche Menschen besuchen jährlich einen unserer klassischen Kurse, in denen man lernt, was zu tun ist, um im Notfall schnell und richtig handeln zu können.

Darüber hinaus haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Kenntnisse der Ersten Hilfe aufzufrischen, um nach wie vor im Ernstfall helfen zu können. Dazu wird folgender Kurs angeboten:

Zielgruppenorientierte Kurse runden das Ausbildungsprogramm ab. Dazu zählt etwa der Kurs

Bei Interesse und Bedarf werden weitere zielgruppenorientierte Kurse wie etwa "Frühdefibrillation" durchgeführt.

Anmeldung und Beratung:
Gere beraten wir Sie unter Tel.: 0160 / 96 280 430, welcher Kurs für Sie geeignet ist. Fragen werden natürlich auch per e-Mail unter ausbildung(at)malteser-rees(dot)de entgegen genommen und beantwortet.

Da die Zahl der Teilnehmer wege der erforderlichen praktischen Unterweisungen und Übungen begrenzt ist, ist die Teilname nur nach vorheriger Anmeldung möglich. 

 

                                                                

Weitere Informationen

Kontakt

Bettina Theyßen
Ausbildungsreferentin
Tel. (02850) 935866
E-Mail senden

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE42370601201201214277  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7